Jüdische Lebenslinien: Lesung mit Musik von Feygele

Josef Strezgowski berichtet über seine Familienhistorie. Begleitet wird er durch das Ensemble Feygele: Dr. Christina S. Drexel (Vocal, Geige), Antonia Zott (Klarinette), Ulrich Haaf (Piano).


Josef Strzegowski gibt in seinem Vortrag Einblick in sein Leben als Sohn eines Holocaust-Überlebenden. Dabei berichtet er über seine Zusammenarbeit mit Rabbiner Dr. Henry Brandt und seine Zeit in Israel. Unterstützt wird er dabei von zwei Mitgliedern seines Ensembles namens Feygele. Josef Strzegowski gründete die Musikgruppe 2009 mit dem Ziel, Klezmer und jüdische Musik originalgetreu aufzuführen.

Datum:
28.07.2024 18:00
zusätzliche Infos:

Preis 15€


Einlass ab 18:30