Der alte jüdische Friedhof

Führung am Europäischen Tag
der jüdischen Kultur

Idyllisch gelegen und von hohen, schattenspendenden Bäumen umgeben, liegt der 1607 angelegte Alte Jüdische Friedhof. Dieser Ort erlebte eine wechselvolle Geschichte. Heute gehört der Alte Jüdische Friedhof in Fürth zu den eindrucksvollsten in Süddeutschland. In der Führung erfahren Sie mehr über jüdische Begräbnisriten, über die Bedeutung der Grabsymbolik und über die Lebenswege der Persönlichkeiten, die hier beerdigt wurden.

In Kooperation mit der Israelitischen Kultusgemeinde Fürth und dem Landesverband der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern.


Eintritt frei

Jüdisches Museum Franken in Fürth (Königstraße 89)

Männliche Teilnehmer bringen bitte eine Kopfbedeckung mit.

Anmeldung:
besucherservice@juedisches-museum.org

Nicht barrierefrei

Datum:
01.09.2024 13:00 - 01.09.2024 14:30
Ort:
Königstraße 89
90762 Fürth
Veranstalter: